Trennt Sünde uns von Gott?

Standard

Die beliebte These, Sünde trenne uns von Gott oder vom Segen, wird durch oftmalige Wiederholung nicht besser – und nicht wahrer. Es gibt keine Belege dafür im Neuen Testament. Im Gegenteil:

Epheser 1,3: … Gott HAT uns gesegnet mit jeder geistlichen Segnung in der Himmelswelt in Christus.
Eph 2,13 Jetzt aber, in Christus Jesus, seid ihr, die ihr einst fern wart, durch das Blut des Christus nahe geworden.
Eph 2,6 Er hat uns mitauferweckt und mitsitzen lassen in der Himmelswelt in Christus Jesus

Und daß uns nichts von Liebe Gottes trennen kann, wissen wir alle. Wir sind ihm nahe, wir sind mit ihm versetzt an himmlische Orte, der Heilige Geist lebt in uns etc. pp. – solche Menschen sind Gott und seinem Segen IMMER nahe.

Diese Lehre gründet sich ausschließlich auf eine Stelle aus dem Alten Testament:

Jes 59,2 sondern eure Vergehen sind es, die eine Scheidung gemacht haben zwischen euch und eurem Gott, und eure Sünden haben sein Angesicht vor euch verhüllt, dass er nicht hört.

Dazu kommt natürlich noch die Überlegung „Gott ist heilig, die Sünde ist es nicht. Logisch, dann habe ich ein Problem, wenn ich sündige“. Aber damit unterschätzen wir die Auswirkungen der Erlösung: unsere Sünden sind alle vergeben und ausgelöscht. Jesus hat dafür gelitten und sein Blut vergossen.

Aber es gibt eine Stelle, die von einer Trennung von Gott spricht:

Gal 5,4: Ihr seid von Christus abgetrennt, die ihr im Gesetz gerechtfertigt werden wollt; ihr seid aus der Gnade gefallen.

Aha: da haben wir sie endlich: die (von manchen sehr gewünschte) Trennung von Christus   Grin Und komischweise wird die nie zitiert, wenn Gesetzeslehrer mit tiefem Ernst über die „Trennung von Gott“ reden. Und vermutlich geben sie bei diesen Predigten nur ihrem eigenen Lebensgefühl Ausdruck: sie sind vor dem Angesicht Gottes gerade so geduldet. Denn unter dem Gesetz macht es natürlich durchaus Sinn, daß Sünde uns von Gott trennt.

 

Dauerhaft ist dieser Artikel hier zu finden: https://konsequentegnade.wordpress.com/unser-neues-leben/trennung-von-gott-durch-sunde/ Dort können auch  Kommentare und Anmerkungen gemacht werden.

 

Werbung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.