Bleib in der Liebe Gottes zu dir!

Streng dich nicht an, dich nicht anzustrengen!

Tu lieber das, was du von Herzen tun kannst – und nicht all das, was richtig wäre!

Hüte dich vor dem Sauerteig des Gesetzes!

Verurteile andere ruhig erst mal – aber frag dich, warum du das tust!

Schau, ob die Last auf deinen Schultern leicht ist!

Rede locker mit Gott und nicht geschwollen-religiös!

Sei ehrlich! vor Gott, vor dir selbst und manchmal auch vor anderen!

Ersetze die alten 10 Gebote nicht durch 10 neue – deshalb sind es nur neun! 😉

 

Advertisements