Gerichtsdrohungen

Standard

Gerechtigkeit und OK-Sein als GESCHENK (und das Reden darüber) schmeichelt dem Menschen nie! Er möchte es sich selbst verdienen … „motivierende“ Zusätze a la Gerichtsdrohungen (die man dann in „Warnung vor dem Gericht“ umtauft ) sind also völlig überflüssig.

Und wer sich die Dinge selbst verdienen will, bringt sich eben auch selbst unter Gericht. Er WILL ja nach seinen Taten beurteilt werden.

… in gewissen Sinne schmeichelt zumindest dem christlichen Insider die Gerichtsandrohung – denn dann kann er sich was einbilden aus seinen „radikalen, konsequenten, hingegebenen“ bußtränen- und zerknirschungsreichen „Wandel mit dem Herrn“ (letztlich auch nur ne ziemlich „weltliche“ Variante von Religiösität). Das ist dann in der Tat ein „anderes“, nämlich ERGÄNZTES Evangelium.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..